GOODMENGROUP.

News.

Neuer Unternehmensauftritt für europas Marktführer Steinbeis Papier

Für die Steinbeis Papier GmbH, Konzerntochter der Steinbeis Holding, hat die GoodMenGroup München, einen neuen eigenständigen Internetauftritt realisiert. Die Steinbeis Papier GmbH positioniert sich mit ihrem neuen Auftritt als Marke und Unternehmen im Segment „ökologisches Papier“, eines der vier Kerngeschäftsfelder der Steinbeis Holding. Werte, Kompetenzen und Leistungen bilden die Schwerpunkte des Unternehmensauftritts. Steinbeis zählt zu den Vorreitern und Innovationstreibern in der Recyclingpapierindustrie. Bereits Mitte der 70er Jahre stellte das Unternehmen von einer ressourcen- und energieintensiven Herstellung auf eine nachhaltige, ökologisch-integrierte Produktion um. Auf der Portalseite Opens external link in new windowwww.stp.de können sich User detailliert über die Produkte der Steinbeis Papier GmbH informieren auf Opens external link in new windowwww.steinbeis-papier.de über das Unternehmen.

GoodMenGroup schaltet Steinbeis Produktportal live

Europas Marktführer für grafische Office-, Magazin- und Digitaldruckpapiere aus 100 Prozent Altpapier hat den Produktbereich vom Unternehmensauftritt abgekoppelt. Ab sofort können sich Verbraucher auf dem neuen Steinbeis Papierportal über alle Sortimente informieren, Muster und Angebote anfordern. Die ökologischen Einspareffekte, die Unternehmen mit der Umstellung von Frischfaserprodukten auf Blauer-Engel-Papiere erzielen, lassen direkt mit dem interaktiven Eco-Rechner direkt ermitteln. Das komplette Steinbeis Sortiment ist mit den bedeutendsten Umweltzertifikaten ausgezeichnet – darunter WWF Environmental Paper Awards, Blauer Engel, EU Ecolabel und Cradle to Cradle TM. Entwickelt und realisiert wurde das Steinbeis Papierportal von der Stammagentur GoodMenGroup München. Mehr Opens external link in new windowwww.stp.de

Neue Webseite für umweltfreundliche Energieerzeugung

Umweltfreundliche Energieerzeugung ist ein Geschäftsfeld der Steinbeis Holding. Das Family Office engagiert sich in den Leitmärkten Umwelttechnik und Ressourceneffizienz. Die GoodMenGroup hat die neue Webseite für die Experten in nachhaltiger Energieerzeugung konzipiert und realisiert. Über den Geschäftsbereich bildet die Steinbeis Holding die Expertise, das Know-how und Leistungsportfolio für die Umstellung der Energieversorgung auf klimafreundliche hochmoderne Heizkraftwerke ab. Zielkunden sind mittelständische Unternehmen, die den Primarenergieverbrauch und die Kosten für die Energieerzeugung senken wollen. Die Steinbeis Experten unterstützen bei der Konzeption, Planung, Finanzierung und beim Betrieb von Kraftwerkstypen wie KWK-Kraftwerke, BHKW und Gasturbinen- Kraftwerken. Mehr Infos: Opens external link in new windowwww.st-uen.de

GoodMenGroup schaltet AP Concept Live.

Als Fachbetrieb in der Ressourcen- und Kreislaufwirtschaft ist AP Concept der Spezialist für Altpapierentsorgung und Altpapieraufbereitung. Das Unternehmen ist bundesweit und in UK tätig und wichtiger Rohstofflieferant für Papierfabriken mit nachhaltiger Produktion auf Basis von Sekundärrohstoffen. Für das mittelständische Unternehmen, mit Standort nahe Hamburg, hat die GoodMenGroup einen neuen Onlineauftritt umgesetzt. Mehr Infos: Opens external link in new windowwww.ap-concept.de

Positionierung Autobank – Goodmengroup im Gespräch

Für die Financial Services-Kommunikation eines asiatischen Automobilherstellers ist Goodmengroup als möglicher Agenturpartner im Gespräch. Das Aufgabenspektrum umfasst die Konzeption, Umsetzung und Steuerung einer Multichannel-Endkunden- und Händlerkommunikation. Die Agentur verfügt mit ihrer Mannschaft über langjährige Erfahrungen und Kompetenzen in der Financial Services Kommunikation für eine deutsche Premiummarke. Ob ein Pitch für die Agenturauswahl angesetzt wird, ist noch nicht entscheiden.

Digitale Transformation im Vertrieb. GoodMenGroup produziert Erklärvideo.

Wie lässt sich ein digitales Geschäftsmodell für vertriebsorientierte Unternehmen realisieren, das alle Phasen und Prozesse im Kundenbeziehungsmanagement abbildet? Und ohne Medienbruch Abschlüsse mit digitaler Signatur und Videolegitimation ermöglicht? Mit einer onlinebasierten Lösung, wie sie die SyncPilot GmbH aus München entwickelt hat und nun auch in einem 3-minütigen Trailer vorstellt. Idee und Konzept für das im Kinetic Typography Stil produzierte Erklärvideo lieferte das Kreativteam der Goodmengroup, die Produktion übernahm der Netzwerkpartner Spreadfilms. Die SyncPilot GmbH hat ihr einzigartiges HTML5-basiertes Kundenmanagement-System „Live Contract“ auf Basis von über 15 Jahren Erfahrung in IT-gesteuerten Verkaufs- und Dialoglösungen entwickelt. Weitere Informationen zur SyncPilot unter www.live-contract.de Die Pressmeldung finden Sie hier.

PAPER 4.0 - Auftritt für Steinbeis Papier

Für die Steinbeis Papier GmbH, Spezialist und Marktführer für Office- und Professional-Printing Papiere aus Sekundärrohstoffen, hat die Goodmengroup eine produktspezifische Microsite gelauncht: www.paper-viernull.de. Im Zeitalter einer fortschreitenden Digitalisierung von Kommunikation, Handel und Vertrieb sowie der Notwendigkeit eines nachhaltigen Wirtschaftens vor dem Hintergrund knapper werdender Ressourcen will das Mittelstandsunternehmen über die Paper 4.0-Positionierung die Relevanz und den Mehrwert nachhaltiger Papierprodukte schärfen. Die Verbraucherzahlen bestätigen, dass der Einsatz von Druck- und Kopierpapier auch im digitalen Zeitalter nur unwesentlich abnimmt. PAPER 4.0 bringt sich hier als relevante, ressourcenschonende und hochwertige Marke ins Gespräch.

Neuer Auftritt für die Steinbeis Holding GmbH

Die Goodmengroup München hat für das Family Office, die Steinbeis Holding GmbH, einen neuen Internetauftritt konzipiert und umgesetzt. Als Entwicklungs- und Beteiligungsgesellschaft engagiert sich das Unternehmen in den neuen Leitmärkten Umwelttechnik und Ressourceneffizienz. Ziel der Steinbeis Holding ist es, über ihre Beteiligungsmodelle die Erfolgs- und Wachstumspotenziale in diesen Märkten auszuschöpfen und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts zu erzielen. Die Unternehmens- und Managementkultur der Holding ist von der 150-jährigen Steinbeis Firmengeschichte und dem nachhaltigen Werteverständnis geprägt. Die neue Webseite der Steinbeis Holding ist seit Mitte Juli 2016 live: www.st-holding.de

ResMed Relaunch – Akademie und Fachhandelsbereich

ResMed ist der größte Hersteller von Therapiegeräten zur Behandlung obstruktiver Atemstörungen. Mit innovativen Technologien setzt der Weltmarktführer kontinuierlich neue Maßstäbe im Bereich Schlafmedizin und der nicht-invasiven Beatmung. Die Goodmengroup München wurde beauftragt, den technischen Part des Relaunches für die ResMed Akademie und den Fachhandelsbereich auf TYPO3 Basis im Responsive Design umzusetzen. Die Herausforderung war es, die beiden Microsites an die globale ResMed.com-Webseite anzubinden. Der deutsche Auftritt wurde komplett in die globale Seite www.ResMed.com integriert .Die für den deutschen Markt spezifischen Bereiche Bereiche – Akademie (https://www.resmed.de/akademie) und Fachhandel (http://www.resmed.com/fachhandel) wurden aus der alten www.ResMed.de Seite extrahiert und von uns komplett überarbeitet.

Darüber hinaus wurden kundenspezifische Anpassungen der Akademiebereich-Verwaltungsextensions vorgenommen, um mehr Usability zu generieren.

Relaunch für das Entsorgungsunternehmen AP Concept

Die Goodmengroup freut sich über einen Neukunden aus der Kreislaufwirtschaftsbranche. Das Unternehmen AP Concept GmbH & Co. KG aus Glückstadt nahe Hamburg ist spezialisiert auf die Bildung von integrierten Prozessen der Altpapierentsorgung, der zielgerichteten Altpapierverwertung und der Rohstoffversorgung von Recyclingpapierfabriken mit dem Rohstoff Altpapier. AP Concept bietet eine bundesweite, flächendeckende Altpapiererfassung und Altpapiersortierung. Das Unternehmen bildet alle Dienstleistungen im Kontext des Recyclingprozesses ab: Die Tätigkeiten der Agentur umfassen u.a. die Entwicklung und Realisierung eines neuen Internetauftritts für das Unternehmen.

PAPER 4.0 – Redesign Packaging für Steinbeis Papier

Für das Office-Papier-Sortiment der Steinbeis Papier GmbH, Europas Marktführer für grafische Recyclingpapiere aus 100 % Altpapier, hat die Goodmengroup eine neue Verpackung und Markenschärfung des Büropapier-Sortiments entwickelt. Der neue Produktclaim „Paper 4.0“ lehnt sich an das Ressourceneffizienzprogramm der Industrie 4.0 und an die nachhaltigen Ziele an, wie sie das „Leitbild eines innovativen Deutschlands“ der Bundesregierung formuliert. In einer Multi-Channel-Kampagne wurde der neue Auftritt an Medien, Fachpresse, Handelspartner und Kunden kommuniziert. Die neue Story läuft unter dem Titel „Von Recyclingpapier zu Paper 4.0“ – kurze Geschichte der Industriellen Revolution. Mehr unter: www.paper-viernull.de
www.cebra.biz/specials/bueropapiere/20-11-2015-von-recyclingpapier-zu-paper-40

Live Contract - Die Digitalisierung des Vertriebs

Für die Business-Intelligence-Lösung Live Contract, ein Produkt der syncpilot GmbH München, hat die Goodmengroup das Corporate Design, Logo und den Online-Auftritt entwickelt. Live Contract ist die derzeit weltweit einzigartige Vertriebslösung, die den gesamten Verkaufsprozess online abbildet – von der Kundenberatung bis zum Vertragsabschluss mit mit Videolegitimation, digitaler Signatur und Dokumentation. Live Contract ist das Modell der digitalen Transformation für den Vertrieb. Unternehmen können damit ihre Abschlussquoten steigern, ohne Standortausbau expandieren, den Workflow optimieren, Leads generieren und Abschlüsse ohne Medienbruch tätigen sowie die Kosten pro Vertrag senken. Mehr Informationen unter
www.live-contract.com

Markenleitbild für Theater Dortmund

Das Mehrspartenhaus Theater Dortmund, eine der führenden Kunst- und Kulturinstitutionen in Nordrhein-Westfalen, hat die Agentur zum Pitch um die Entwicklung eines Markenleitbildes eingeladen. Das Leitbild ist integrativer Bestandteil der Markenpositionierung und Neuausrichtung der Kommunikation. Die Goodmengroup präsentierte ein dreistufiges Modell zur Leitbildentwicklung. Das Direktorium und die künstlerischen Leiter wollen sich bis Mitte Februar für den Agenturpartner entscheiden.

Redesign und Strategie für Live Streaming App vjtoday

Die vjtoday GmbH Berlin hat die Agentur mit dem UX Review, Redesign und Webauftritt für ihre App vjtoday beauftragt. Technologisch spielt vjtoday in der Top-Liga der Live Streaming Apps. Ein Profi-Format made in Germany für individuelles Live-Broadcasting – mit einer Bildauflösung in HD-Qualität im Full-Size-Querformat, Uncut-Streaming und Archivfunktion. Der User kann seine Videostreams privat (Freunden) oder öffentlich übertragen. Die Goodmengroup hat mit ihren App-Entwicklern das Design auf Grundlage des UX-Reviews und nach Android Richtlinien überarbeitet, den Webauftritt konzipiert und die internationale Kommunikations- und Vermarktungsstrategie erarbeitet. vjtoday gibt es zunächst als Android Version im Google Play Store, die iOS-Version folgt in Kürze. Leistungen der Agentur: Logo-Entwicklung, Corporate Design, Webdesign, APP UX-Review, APP-Redesign, Onboarding-Strecke

GoodMenGroup launcht Internetkanzlei

Dr. Michael Lenzen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Steuerrecht, schöpft die Möglichkeiten des Internets für seine Kanzlei aus. Mit der anwaltlichen Beratung in Realtime über den stationären Rechner, das Smartphone oder Tablet genießen Mandanten den Komfort einer flexiblen ortsunabhängigen Wahrnehmung von Besprechungsterminen. Ein schneller, sicherer Datentransfer von Schriftstücken und Korrespondenzen rund um die Uhr ist ebenso möglich wie eine nahezu Jederzeit-Erreichbarkeit des Anwalts. Persönliche Termine in einer der Kanzleien vor Ort bleiben nach wie vor zentraler Service in der Mandantenbetreuung. Die GoodMenGroup hat den neuen Onlineauftritt der Internetkanzlei Lenzen Rechtsanwälte konzipiert und umgesetzt. 

Die Berater der Versicherungsfüchse jetzt online

Die Community der Versicherungsfüchse ist jetzt komplett. Nachdem derVerein Versicherungsfüchse e.V., der erste Rechtshilfeverein fürVersicherungsnehmer, an den Start gegangen ist, sind ist jetzt auch dieVersicherungsfüchse Beratungsgesellschaft mbH live. Sie ist derlegitimierte Rechts- und Beratungsexperte, der für die Vereinsmitgliederverschiedene Service- und Beratungsleistungen erbringt. DieBeratungsgesellschaft ist ausschließlich für die Seite derVersicherungsnehmer tätig und unterstützt diese bei Streitigkeiten,Auseinandersetzungen, Leistungsabwicklungen und Klärungen mitVersicherungsgesellschaften. Die VersicherungsfüchseBeratungsgesellschaft kooperiert mit assoziierten Anwälten, die aufVersicherungsrecht spezialisiert sind.Die Goodmengroup wurde mit der Entwicklung und Umsetzung vonWebseite, Content und Redaktion beauftragt. Weitere Informationenunter www.versicherungsfuechse-berater.de

Refugee-Initiative der GoodMenGroup

Lösungen schaffen ist Kernaufgabe einer Agentur. Bei der Flüchtlingslage in Europa wollen wir Teil der Lösung sein. Deshalb hat die GoodMenGroup eine agenturinterne Refugee-Initiative in Form eines Spendenkontos ins Leben gerufen. Die gespendeten Beträge werden an entsprechende Organisationen weitergegeben.

GoodMenGroup im Pitch für Projekt des Kompetenzzentrums für Ernährung

Das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hatte die GoodMenGroup zum Pitch um eine Multi-Channel Kampagne eingeladen. Die Kampagne richtet sich an Akteure der Lebensmittelindustrie und mittelbar an Verbraucher. Ziel ist es, Innovationsimpulse über die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktion über das Angebot bis zum Konsumenten auszulösen. 

Goodmengroup unterstützt Impuls Generationenberatung

Für die Einführung des neuen Serviceproduktes "Generationenberatung" der impuls Finanzmanagement AG Augsburg hat die Goodmengroup ein Omnikanal-Konzept, Kommunikationsformate und den Claim "die Sorglos Vorsorge" entwickelt. Die impuls Generationenberatung richtet sich an die Zielgruppe 40+ und ist als Service konzipiert, der die entsprechenden Vorkehrungen für mögliche Ernstfälle bedenkt und Lösungen für bestimmte Lebensphasen bereithält. Die Agentur hat u. a. eine interaktive Onlinepräsentation entwickelt. Die Erklär-Videos zu den Serviceleistungen sind in der Produktion.

Foto-Shooting Allergika

Erstmals legte die Allergika Pharma GmbH in 2015 den Augenkalender "Beautiful Eyes" auf. Ein Kreativformat, das der Marktführer des dermatologischen Produkts "Augenlidcreme" im Rahmen seiner Markenkommunikation einsetzt. Ziel ist es, die Markenbekanntheit in den relevanten Zielgruppen der Fachärzte und Patienten zu steigern. Der Erfolg des Projektes legte es nahe, auch für 2016 einen Augenkalender zu produzieren. Über eine Multichannel-Kampagne wurden medizinische Fachangestellte in den Praxen für das Model-Casting angeworben. Wieder mit großer Resonanz. Weit über 300 Bewerbungen gingen über die Onlineplattform und per E-Mail ein. Das Shooting fand wie auch im letzten Jahr in München statt. Als Teaser wurden unter den Bewerberinnen Reise- und Sachpreise verlost. Der Allergika Augenkalender 2016 mit einer Auflage von 9.000 Stück ist bereits im Druck. "Beautfiful Eyes 2016" wird erneut ein schöner Blickfang in den Arztpraxen sein.

GMG für Allergika Augenkalender 2016 beauftragt

Aufgrund des großen Erfolges mit dem Augenkalender 2015 wird Allergika

Pharma auch in 2016 ein entsprechendes Format herausbringen. Für

Kommunikation, Shooting und Kalenderkonzeption zeichnet erneut die

Goodmengroup verantworlich. Die Ansprache der Models erfolgt über

Dialog- und Onlinemarketing. Das Kalenderformat 60x40 cm wird wieder

exklusiv in den dermatologischen und Augenarztpraxen vertrieben.

Allergika Pharma konnte mit dem Kalenderprojekt 2015 den Umsatz seiner

Augenlidcreme nochmals erheblich steigern und seine Marktposition in

diesem Segment weiter ausbauen.

Die Versicherungsfüchse sind los

Eine innovative Community schlägt auf, die der Versicherungsfüchse e.V. Ein neu gegründeter Verein für Versicherte, die professionelle Rechtshilfe bei Auseinandersetzungen mit Versicherungsgesellschaften und Leitungsträgern benötigen. Die Versicherungsfüchse kooperieren mit Experten und Fachanwälten für Versicherungsrecht, bieten Kernleistungen wie juristische Ersteinschätzung, Dolmetscher-service für Versicherungschinesisch, Rechnungsservice und Support für Schadenregulierung. Der Rechtshilfeverein ist die Antwort auf das Verhalten von Versicherungsgesellschaften, die Leistungen und Zahlungen immer häufiger verweigern und Versicherungsfälle lieber vor Gericht regeln, weil sie hier in der Regel mit ihrer juristischen Armada so gut wie unschlagbar sind. Die Goodmengroup wurde mit der Entwicklung von Namen, Corporate Design, Webauftritt, Content und Trailer beauftragt. www.versicherungsfuechse-verein.de

GMG übernimmt Mandat für Internetkanzlei

 

Die moderne Anwaltskanzlei residiert im Internet. Für ein Juristenteam aus Augsburg hat die GoodMenGroup das Mandat erhalten, den Auftritt der ersten deutschen Internetkanzlei zu konzipieren und zu realisieren. Kunden und Anwalt können ihre Besprechungen Face-to-Face über die audiovisuelle, interaktive Beratungsplattform abhalten. Für Schriftstücke und Korrespondenzen gibt es Upload-Funktionen und die Möglichkeit der digitalen Signatur. Termine für Anwaltsgespräche können ganz bequem selbst in kurzfristig vereinbarten Zeitfenstern wahrgenommen werden.

GMG launcht die Marke HAUSANA

Mit einem innovativen Biozid-Mittel geht das Start-up Unternehmen HAUSANA GmbH in den Markt. Mit ihrer nachhaltigen Hygiene-Lösung zielt das Unternehmen auf die Konsumentengruppe der umweltbewussten, ökologisch-orientierten Kunden. Zentraler Vertriebskanal sind die Apotheken. Die GoodMenGroup wurde mit der Namens- und Markenentwicklung, Corporate Design und Vertriebsmarketing beauftragt.

GMG expandiert 2015

Neugeschäft erfordert neue Mitarbeiter. Torsten Köhler und Franz Schmid verantworten den Servicebereich Telesales für Steinbeis Papier, Sven Müller für Finanzkunden. David Milz verstärkt das Webentwicklungs-Team, Anna Hager übernimmt Aufgaben im Projektmanagement und Geschäftsführung-Assistenz und Denis Jagodic freut sich über seine Praktikumsstelle in der Grafik.

GMG überzeugt die Impuls AG

Die GoodMenGroup aus München freut sich über einen hochkarätigen Neukunden aus der Versicherungsbranche, die Impuls AG aus Augsburg. Das Unternehmen ist seit 30 Jahren am Markt und gehört zu den führenden unabhängigen Finanzdienstleistern und Beratungspartnern im Versicherungssegment. Basierend auf ihrem Best-Advice- und Qualitätsansatz launcht die Impuls AG neue Produkte und Serviceleistungen. Die GoodMenGroup betreut die Markteinführung und entwickelt entsprechende Multi-Channel-Kampagnen. Das mehrfach im Bereich „Kundenorientierung“ und „bester Arbeitgeber“ ausgezeichnete Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, über die Schärfung des Produktportfolios und der Vertriebsaktivitäten weitere Marktpotenziale zu erschließen.

Hirmer GROSSE GRÖSSEN, das XXL-Modererlebnis

Die Bekleidungsmarke Hirmer GROSSE GRÖSSEN, ein Unternehmen der Hirmer Gruppe, will ihre führende Position als Ausstatter und Markenanbieter für Herrenbekleidung in XXL-Größen im Dialogmarketing deutlicher akzentuieren. Die GoodMenGroup wurde mit der Ausarbeitung eines markenprofilierenden Konzepts für die Dialog- und Saleskommunikation beauftragt. Unter dem Motto „black is back“ entwickelte die Agentur Fotostil, Art der Produktpräsentation, Farbklima, Typografie, Produkt-/Markensprache sowie Ansätze für Produktbroschüren und Beileger – unter dem konzeptionellen Gedanken: „Du bist keine Sondergröße, sondern für uns eine Modegröße.“

GMG macht Allergika Pharma „schöne Augen“

Für ALLERGIKA Pharma, den Spezialisten für Allergieprodukte, hat die GoodMenGroup das Kalenderprojekt „Beautiful Eyes“ realisiert. Die Augenmodels wurden unter 3.000 Medizinischen Fachangestellten dermatologischer Praxen gecastet. Die Ansprache erfolgte  über Dialog- und Vertriebsmarketing. Die Teilnehmerinnen konnten sich über eine Microsite bewerben und ihre „Setcard“  dort hochladen. Unter den Bewerberinnen wurden 14 Models nach München zum Fotoshooting eingeladen. Ab 2015 sind die „schönen Augen“ der Amateurfotomodels im Kalenderformat 60x40 cm in rund 3.000 dermatologischen und 6.000 Augenarztpraxen zu bewundern. Die Resonanz auf die „Shooting“-Kampagne übertraf alle Erwartungen. Für die Aktion hatten sich weit über 1.000 medizinische Fachangestellte beworben. Das Konzeptions- und Kreativteam der GoodMenGroup hatte das Projekt von A bis Z begleitet und umgesetzt:  Modelauswahl, Shooting, Dialog- und Onlinemarketing sowie die Kalendergestaltung. Allergika Pharma hat mit dem Augenkalender 2015 Projekt eine neue Benchmark der Kommunikation gesetzt.

Die Evolution im Workflow – epa-connect goes live

Mit seinem omnikanalfähigen und interaktiven Beratungstool eCONN contact&contract, epa connect, stößt der Augsburger Spezialist für multifunktionale Beratungslösungen epa-connect eine  Evolution im Workflow an. Unternehmen mit beratungsintensiven Produkten können ab sofort den gesamten Prozess von der Beratung bis zum signierten Vertragsabschluss  online und in Echtzeit abwickeln. Mit seinem innovativen, multifunktionalen Online-Produkt eCONN contact&Contract können vertriebsorientierte Unternehmen die Potenziale im Leadmanagement kosteneffizient und zeiteffektiv nutzen. Ohne Medienbrüche und direkter Nutzung der Abschlussbereitschaft des Kunden. Die neue Website www.epa-connect.com zeigt, wie es geht. Und der neue Trailer erklärt, warum Kundeneroberung im digitalen Zeitalter ganz entspannt gehen kann http://youtu.be/vBgTpd3kuP0

GMG auf Wachstumskurs

Dank einer Vielzahl neuer Kunden und Projekte stieg unser Personalbedarf in den letzten Monaten enorm an: Wir freuen uns über kompetente Unterstützung unserer Web-Entwicklung durch den Senior-Developer Dennis Köhl und des Projektmanagements durch Sabine Brandt, die wir seit Anfang September neu im Team begrüssen durften. Zusätzlich verstärkt uns Friederike Schinnerer als erfahrene Team-Assistentin in der Administration. Mit Christina Zeeb dürfen wir den (vorläufig) letzten Neuzugang in der Kreation zu vermelden und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den vielen neuen Good Men (und WoMen).

HSE24 setzt das „Du“ in Szene

Mit seiner neuen Kampagne „Das bist du“ setzt der Teleshopping-Sender Home Shopping Europe 24 den Fokus auf die Individualität seiner Kunden. HSE24 positioniert sich als Typ-, Styling-, Fashion und  und Make-Up-Berater. Dem Kunden steht ein professionelles Team für individuelle Mode- und Typwünsche zur Verfügung. Erstmals hatte HSE24 Fernsehspots geschaltet. Die GoodMenGroup setzt mit ihrer Displaykampagne auf dem Imagespot auf. Die Schaltung der Onlinebanner erfolgte auf zielkundenspezifischen Websites.

Go!Finance entscheidet sich für die GoodMenGroup

Die inhabergeführte, auf den Bereich Finanzen spezialisierte Personalberatung Go!Finance aus München-Planegg ist auf Executive Search for CFOs spezialisiert und ist für namhafte Kunden und Unternehmen tätig. GoodMenGroup betreut ab sofort Projekte im Corporate Design und der Literatur.

Marketing- und Vertriebssupport für epa connect, Augsburg

Für das Augsburger Unternehmen epa connect, Spezialist für multifunktionale Beratungslösungen basierend auf „Online-Signierung“ übernimmt die GoodMenGroup ab sofort Aufgaben in den Bereichen Corporate Design, Marken- und Vertriebskommunikation. Die epa connect ist ein Tochterunternehmen der Impuls AG, unabhängiger Finanzdienstleister und Beratungspartner im Versicherungssegment. Kernzielgruppe der epa connect sind Unternehmen mit beratungsintensiven Prozessen, Vertragsund Dokumentationswesen sowie angeschlossenen Vertriebsorganisationen. Mit seinem innovativen, multifunktionalen Online-Produkt ermöglicht es epa connect Unternehmen, Beratungs- und Vertragsprozesse online abzubilden, damit zu beschleunigen und Kosten zu reduzieren.

Der Frühling 2014 wird schön mit Mode von HSE24

Frühlingsgefühle bei HSE24 Home Shopping Europe. Mit der neuen Kollektion bietet Deutschlands erfolgreicher Homeshopping-Sender wieder einmal Mode zum Jung- und Wohlfühlen. Die von der GoodMenGroup entwickelte Image- und Displaykampagne bewirbt in relevanten Print- und Webformaten den Modefrühling bei HSE24. Und auf den Sommer ist der kompetente Einkaufsberater auch schon bestens vorbereitet. Die Vorbereitungen für die Sommer-Imagekampagne laufen schon auf vollen Touren.

GMG wächst mit erfolgreichem Neugeschäft

Die letzten Monate waren für die Münchner Agenturengruppe sehr erfolgreich. Zahlreiche neue Kundenprojekte und –Etats konnten gewonnen werden.

Das Wachstum fordert auch personelle Verstärkung – Das Projekt-Management wird um die beiden Berater Christian Räther und Saskia Vogt unterstützt. Neben Tanja Losse ist nun neu Paulina Wolf als Team-Assistenz in der Administration an Bord.

Theater Dortmund baut Webseite aus

Das theaterdo.de Portal und die mobile Version werden um Funktionalitäten erweitert. Für die Desktop- und mobile Version integriert die GMG-Webentwicklung die SOLR-Suche. In diesem Zusammenhang wird der Tomcat-Server installiert und konfiguriert sowie Cronjob-Scripte eingerichtet. Die mobile Version erhält zudem ein Nachrichten-Modul und für Tablets wird eine Design-Optimierung bei der Pinch-to-Zoom Funktion und dem Webshop-Fenster vorgenommen.

Auto-Pfandhaus.ch nutzt E-Mail Marketing

Die Auto-Pfandhaus.ch GmbH erweitert ihr Spektrum an interaktiver Dialogkommunikation und setzt im Kontakt- und Leadmanagement auf zielkundenspezifisches E-Mail-Marketing. GMG hat eine erste CRM-basierte Kampagne entwickelt und eingesteuert. Das staatlich bewilligte Institut für die Vergabe von Bar-Pfandkrediten sieht in der Nutzung dieses Kanals einen weiteren Hebel, die Möglichkeiten im Online-Marketing weiter auszuschöpfen und Erfolgs- und Kostenmessung noch mehr zu präzisieren.

GMG relauncht PartnerGate

Die PartnerGate GmbH ist Spezialist für professionelles Domain-Management. Das Unternehmen ist aus dem Geschäftsbereich Domain-Services der 1996 gegründeten InterNetWire Communications GmbH hervorgegangen und zählt mit über 800.000 verwalteten Domains zu den größten DENIC-Mitgliedern und zu den wenigen ICANN-akkreditierten Registraren für Wiederverkäufer in Deutschland. Die GoodMenGroup hat das Markenprofil geschärft, das Corporate Design und den Internetauftritt www.partnergate.com komplett überarbeitet.

GMG führt bei Auto-Pfandhaus.ch Regie

Wie man bei der Liquidität schnell ein paar PS zulegen kann, das zeigt der neue Videotrailer, den GMG für Auto-Pfandhaus.ch abgedreht hat. Mit einfachen filmischen Stilmitteln das Geschäftsmodell des sicheren und diskreten Auto-Wunschkredits transportieren, lautete die kreative Vorgabe. Entstanden ist ein illustrierter Spot, zu sehen auf YouTube oder unter www.auto-pfandhaus.ch

GMG goes "sunny & smart"

sunny & smart ist der neue Online-Shop für den Bedarf unserer vierbeinigen Freunde. Neben Accessoires und Pflegeprodukten, wird auch individuell und ökologisch erzeugte Nahrung angeboten. Für Hunde wie Herrchen ein Traum: www.sunnyundsmart.de

GMG mit PartnerGate im Europapark Rust

Vom 19.-21.3.2013 finden die WorldHosting Days im Europapark Rust statt. Es ist die weltweit größte und bedeutendste Hosting-Fachmesse für Internet Service Provider, Webhoster, Registrare, Reseller und Webagenturen. Für den Kunden PartnerGate hat die GoodMenGroup ein Event- und Standkonzept entwickelt. Mit über 800.000 verwalteten Domains gehört PartnerGate zu den größten DENIC-Mitgliedern und zu den wenigen ICANN-akkreditierten Registraren für Wiederverkäufer in Deutschland. 

GMG auf Sigmund Freuds Spuren

Für die etheris group München, einen der führenden Anbieter von Seminaren, Hypnose- und Mentalcoaching zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung und Stressbehandlung, hat die GoodMenGroup das Corporate Design überarbeitet und einen neuen Internetauftritt entwickelt: www.etheris.de. Der Webauftritt verfügt jetzt über ein professionelles CMS und Buchungssystem, sowie diverse Module zur Kundenbindung und -gewinnung.

GMG inszeniert Frühjahrsmode von HSE24

Bevor der Modefrühling beginnt, startet der erfolgreiche Homeshoppingsender HSE24 seine neue Image- und Saleskampagne. Im Rahmen der aktuellen Kampagnenlinie hat die GoodMenGroup ein neues Leadmotiv für die Displaykampagne zur Frühjahrsfashion entwickelt, das in Print- und Web-Formaten geschaltet wird. Die Anzeige erscheint bundesweit in allen größereren Publikums- und Frauenzeitschriften, die Displaykampagnen inkl. Video umfasst alle größeren Webseiten und Portale.

GMG realisiert ResMed Fachhandelsportal

Mehr Komfort im Handel und für Kunden. Mit einem Fachhandelsportal bietet der Marktführer für medizinische Beatmungsgeräte schnellen und direkten Zugriff auf seine Produkte und beschleunigt den Vertrieb. GoodMenGroup entwickelte und realisierte das technische Konzept, Frontend und die Datenbankverwaltung. Nach einer ausgiebigen Testphase wurde das Portal nun live geschaltet. 

GMG unterstützt Bundesministerium

Bundesumweltminister Peter Altmaier als Schirmherr, der Präsident des Naturschutzbundes Deutschland, der Präsident des CLUB OF ROME und der Sprecher der Initiative Pro Recyclingpapier richteten ihren Appell "CEOs Pro Recyclingpapier" an die Vorstände führender deutscher Unternehmen. Mit nachhaltigem Erfolg. Vorstände aus Konzernen, Groß- und Mittelstandsunternehmen geben mit Ihrer Unterschrift ein Statement für nachhaltigen Papiermitteleinsatz ab. GoodMenGroup entwickelt die Print-Imagekampagne für Wirtschaftsmedien.

GMG eröffnet Webshop 4U-Fashion

Das Tegernseer Modellabel 4U-Fashion hat die GoodMenGroup mit der technischen Konzeption eines Webshops mit Buchungs- und Abrechnungssystem (eCRM) und Frontendentwicklung beauftragt. Zudem sind Logo, Corporate Design und Online-Marketing-Maßnahmen zu entwickeln. Im Konzert der großen Fashionportale positioniert sich 4U-Fashion als feine, individuelle Marke im mittleren- bis Low-Price-Segment.

GMG begleitet Start-Up NPC

Neuro-Power-Coaching (NPC) ist ein innovatives Geschäftskonzept für Gesundheitsdienstleister, entwickelt von unternehmerisch denkenden Therapeuten, Heilpraktikern und Psychologen. GoodMenGroup wurde mit dem strategischen Konzept zur Markteinführung beauftragt. Das Spektrum umfasst Markenpositionierung, Logo-, Claim- und Corporate- Design-Entwicklung, Konzept und Umsetzung von Akquisitions- und Vertriebsunterlagen, einer Website mit Leadgenerierungs-Tools, eCommerce-Funktionalitäten und Datenbankverwaltung. 

GMG relauncht HSE24 Imagekampagne

Alles neu bei Deutschlands erfolgreichem Shoppingsender: Look, Wording und Fotografie. Auf Basis von Marktforschungsergebnissen und Kundenbefragungen wurde eine groß angelegte Imagekampagne entwickelt. Die Marke will jünger, moderner, trendiger auftreten und sich neue Zielgruppen erschließen. Bundesweit werden Anzeigen in Publikums- und Frauenzeitschriften geschalten. Eine Display-Kampagne läuft parallel. GoodMenGroup zeichnet verantwortlich für Konzept, Shooting und Realisierung.

GMG baut Stress ab

Das Erste Deutsche Zentrum für Leistungsmanagement und Burnout-Prävention positioniert sich als Kompetenzmarke im Markt der Seminaranbieter. Der Fokus liegt auf Personalentwicklung und Gesundheitsdienstleitungen für Entscheider und Manager aus Mittelstandsunternehmen. Die BERA GmbH beauftragte die GoodMenGroup mit der Markenpositionierung, Entwicklung von Markenprofil, Corporate Design und Literatur. Zudem ist eine interaktive, dynamische Website mit Webinar- und Datenbankverwaltung zu entwickeln und umzusetzen.

GMG relauncht Eisen Rudi

Die Eisen Rudi Schmid oHG ist ein traditioneller Entsorgungsbetrieb für Metall- und Eisenschrott und eines der modernsten Recyclingunternehmen im Münchner Großraum. Mit einer Imagekampagne, Social-Media-Maßnahmen und einem neuen On-Offline-Auftritt will sich das Unternehmen als zertifizierter Spezialist für umweltgerechte Entsorgung und Zulieferer recycelter Rohstoffe für die verarbeitende Industrie positionieren, seine Marktanteile ausbauen und neuen Zielgruppen gewinnen. GoodMenGroup zeichnet verantwortlich für die Überarbeitung des Corporate Design, den Relaunch der Website, Hörfunkspots, Facebook-Seite und Entwicklung von Social Media Aktionen.

GMG startet Auto-Pfandhaus.ch

Ein neuer, PS-starker Kunde parkt bei der GoodMenGroup ein – Autopfandhaus Büsingen in der Schweiz. Das Unternehmen ist im Finanzdienstleistungssektor tätig und bietet Autopfand-Kredite. Auf der To-do-Liste stehen u.a. die Entwicklung des  Markenprofils, des Corporate Design und Logos, der Internetauftritt sowie Maßnahmen im eDialog-Marketing und Suchmaschinenmarketing.