Leistungen

workshops

zukunft

kommunikation

#goodmengroup

Workshops und Themen der GoodMenGroup Strategie-Lounge. Wir laden Entscheider aus Marketing, Werbung und PR zur interdisziplinären Gesprächsrunde mit Workshop-Charakter ein. Wir vertiefen miteinander Themen, die die Branche beschäftigen, sprechen über Lösungen und Modelle für das Marketing und die Kommunikation der Zukunft. Experten aus dem Netzwerk der GoodMenGroup halten Impulsvorträge und moderieren. 

Übernimmt die "Menschmaschine" in Zukunft das Marketing? Wie viel Human Resources Leistungen brauchen Unternehmen noch und wie weit lässt sich der Automatisierungsgrad ausbauen? Reality-Apps, Chat-Dienste, Google-Analytics-Baukästen haben bereits ihre Lobby im Marketing. Doch bringen wie nah bringen diese Tools Mittelstandsunternehmen zum Kunden und wie dialogfreudig sind sie? Eins ist sicher, ohne Technologie wird es im Marketing der Zukunft nicht gehen, aber ohne kreative Lösungsintelligenz des Menschen auch nicht. In diesem Workshop sprechen wir über Studien und Cases, über Produkt- und Software-Lösungen, die für Unternehmen von Nutzen sind, die beim User punkten und über solche, die er trotz allen Hype rechts liegen lassen kann.  

Marken sind keine Selbstläufer. Sie müssen aufgeladen, in Schwung und Schwingung gehalten werden. Sie brauchen ein Quantum an Aufregendem, Spannendem, Neuem. Und das am besten täglich. Denn Marken sind wie eine Liebesbeziehung. Nicht nur ein heißer Flirt oder ein one night Stand. Sie sollten jene, deren Herz und Verstand sie gewonnen haben oder noch erobern wollen, mit auf eine nachhaltige Erlebnisreise, aus der eine lebenslange Verbundenheit entsteht. Starke Marken sind sich ihrer Werte bewusst, zeigen sie und wissen, wie sie den Funken der Begeisterung überspringen lassen. Was sie für den Transfer benötigen, ist ein hohes Maß an Lust auf Kommunikation. Auch auf Seiten der Marketer. Was liegt also näher, als die Erzählformate und Kommunikationskanäle zu nutzen, die die Social Media Landschaft anbietet. Der Workshop "Lust auf Kommunikation - Content-Didaktik" führt ein in die Technik des Stroytellings, der Content-Produktion und Distribution sowie in das Thema Empathie – zu wissen, worauf Rezipienten anspringen.

Als Trend steht Content-Marketing auch 2019 hoch im Kurs. Für die Distribution hat das eine Verschiebung der Formate hin zum Digitalen zur Folge. Die Einstellung des legendären Printproduktes Otto Katalog und auch des BMW Magazins sind symptomatisch für den Paradigmenwechsel im Content-Marketing. Inhalte, Stories, Markenbotschaften werden noch stärker über digitale Kanäle und Formate gespielt. Eine Entwicklung, die Auswirkungen auf die Kommunikationstrategie hat. Kundenzentrierte, individuelle Inhalte müssen im Kontext von Produktivität und Technologie gedacht werden. Über digitale Content-Strategien und Tools wie Künstliche Intelligenz, Chatbots, Robot-Texturen werden wir in diesem Workshop sprechen und Cases für Content-Marketing skizzieren.

»In kleinen Gruppen das große Ganze und die eigenen Bedürfnisse in den Blick nehmen. Wir wollen mit Entscheidern über den Wettbewerb von morgen und die Anforderungen an das Heute sprechen. Mit verwertbaren Erkenntnissen.«

Das ist interessant für Sie? 
Schreiben Sie uns oder rufen Sie an.


Klaus E. Jopp
Geschäftsleitung Beratung
+49 (0)89 74 88 04 - 30
klaus.jopp@goodmengroup.de